Die 5 besten Naturkautschuk Yogamatten im Test

Die Wahl deiner Yogamatte ist sehr wichtig für eine gesunde Yogapraxis. Verschiedene Kriterien wie die Yogaform, die du praktizierst, das Gewicht der Matte und die Optik spielen eine Rolle. Wenn für dich außerdem auch der Nachhaltigkeitsaspekt wichtig ist, sind Yogamatten aus Naturkautschuk eine gute Wahl, da diese aus einem natürlichen Material hergestellt werden.

Was genau ist Naturkautschuk eigentlich?

Naturkautschuk ist ein natürliches Material, das aus dem Kautschukbaum gewonnen wird. Doch keine Sorge, für deine neue Yogamatte müssen keine Bäume gefällt werden!

Zur Kautschukgewinnung wird lediglich die Baumrinde angeritzt. Heraus läuft eine milchig-weiße Flüssigkeit: der Kautschuk, der anschließend weiter verarbeitet wird.

Aus Naturkautschuk werden auch viele andere Materialien, beispielsweise Autoreifen, hergestellt.

Vorteile des Naturkautschuks sind, dass dieser robust und langlebig ist. Außerdem ist Naturkautschuk wasserabweisend, antiseptisch und nachwachsend.

Die 5 besten Yogamatten aus Naturkautschuk

1
Liforme Happiness Yogamatte - Umweltfreundlich & rutschfest...
  • ☀️SONDERAUSGABE. Genießen Sie diese limitierte Edition...
  • 🤸‍♂️REVOLUTIONÄRER GRIFF - Profitieren Sie vom...
  • 🙏AUSRICHTUNG - Üben Sie Yoga mithilfe des einzigartigen...
2
Lotuscrafts Naturkautschuk Yogamatte Oeko - rutschfest -...
  • ÖKOLOGISCHE, RUTSCHFESTE YOGAMATTE AUS NATURKAUTSCHUK -...
  • IDEAL FÜR DYNAMISCHE YOGASTILE - Die Übungsmatte bietet...
  • 100% NATÜRLICH OHNE PVC: Die rutschfeste Yogamatte besteht...
3
BACKLAxx ® Kork Yoga Matte mit Naturkautschuk –...
  • 🌱 OPTIMALER GRIP: Die einzigartigen Anti-Rutsch-Zonen auf...
  • 🌱 GEPOLSTERT: Die Unterseite der Yogamatte aus...
  • 🌱 NACHHALTIG: Verwendung von 100% natürlichem Kork und...
4
Bodhi Yogamatte ECO PRO | 100% Naturkautschuk | Extrem...
  • NATÜRLICH & RUTSCHFEST: Unsere rutschfeste Yogamatte aus...
  • 100 % ÖKOLOGISCH: Die Yogamatte besteht aus 100% biologisch...
  • ULTRA GRIP: Die EcoPro Mat eignet sich für alle Yogis, die...
5
Vesta+ Yogamatte Kork Naturkautschuk + Fitness App,...
  • 📱Vesta+ Fitness App: Unsere innovative App erstellt Dir...
  • 🏋️Bester Grip: Der griffige Kork und das rutschfeste...
  • 💪Premium Verarbeitung: Für unsere Matte Sport nutzen wir...

Vorteile von Naturkautschuk Yogamattten

Du tust nicht nur der Umwelt etwas Gutes, wenn du dich für Naturkautschuk entscheidest, sondern auch dir selbst. Du wirst viele Stunden auf deiner Yogamatte verbringen und deine Haut kommt auf einer Matte aus natürlichen Materialien nicht in Verbindung mit giftigen Chemikalien. Außerdem liegst du beim Yoga oft mit dem Kopf auf deiner Matte und atmest tief ein. Giftige Weichmacher und Chemikalien sind hier fehl am Platz und könnten dich auf Dauer sogar krank machen.


Außerdem zeichnen sich Naturkautschuk Yogamatten durch eine sehr gute Rutschfestigkeit aus. Sollte die Yogapraxis also mal etwas schweißtreibender werden, rutscht du in deinem herabschauenden Hund trotzdem nicht weg, da du an Händen und Füßen guten Halt hast.

Nachteile von Yogamatten aus Naturkautschuk

Der einzige Nachteil von Naturkautschukmatten ist der Preis. Da die Herstellung der Matten aufwendiger ist als beispielsweise bei PVC-Matten, beginnen die Preise hier ab ca. 50 €.

Wenn du aber schon länger und häufig Yoga praktizierst, lohnt sich die Investition.

Außerdem wiegen Yogamatten aus Naturkautschuk mehr als ihr Konkurrenz. Wenn du viel Yoga zu Hause praktizierst, sollte dies aber kein Problem darstellen und für den Gang ins Yogastudio gibt es tolle Yogamattentaschen mit denen du deine Matte transportieren kannst.

Was gibt es noch zu beachten?

Oft denken wir bei Dingen, die aus Naturmaterialien hergestellt sind, automatisch, dass diese auch nachhaltig produziert wurden.

Wenn du nach einer Yogamatte aus Naturkautschuk Ausschau hälst, achte bitte auch darauf, wieviel Naturkautschuk wirklich enthalten ist und ob noch andere Materialien, die für die Umwelt und dich schädlich sein könnten, enthalten sind.

Außerdem kannst du auch Matten aus recyceltem Naturkautschuk kaufen.

Die Umwelt wird es dir danken.

Bei Naturkautschuk als Inhaltsstoff kannst du außerdem gern darauf achten, dass dieser FSC-zertifiziert ist. FSC ist ein internationales Zertifizzierungssystem für nachhaltige Waldwirtschaft. Du kannst davon ausgehen, dass die Wälder, aus denen der Kautschuk stammt, verantwortungsvoll bewirtschaftet werden.

Ein weiteres Siegel, auf das es sich zu achten lohnt, ist der Öko-Tex Standard, das dafür steht, dass das Material auf Schafstoffe geprüft wurde.

Besonders nachhaltige Matten aus Naturkautschuk stellt das Unternehmen Southern Shores her. Das Unternehmen verwendet zur Herstellung der sogenannten Ocean Mat Produktionsreste aus der Kautschukindustrie und produziert die Matten unter fairen Bedingungen.

Mit einer Yogamatte aus Naturkautschuk triffst du also eine gute Wahl, wenn dir Nachhaltigkeit am Herzen liegt und du gleichzeitig aber eine Matte mit tollem Grip kaufen willst. Überlege vorher gut, wie dick deine Yogamatte sein soll und für welche Yogaarten du sie brauchst, damit die Investition sinnvoll ist und du lange Freude auf deiner Matte hast.

FAQ

Gibt es ähnliche Materialien wie Naturkautschuk?

Ja, es gibt noch den nachwachsenden Rohstoff Naturgummi. Das Yogamattenlabel Jade stellt beispielsweise Matten daraus her. Das gute daran ist, dass die Matten biologisch abbaubar sind.

Wie reinige ich eine Yogamatte aus Naturkautschuk am besten?

Mit Salzwasser und einem weichen, feuchten Tuch desinfizierst du deine Matte.

Danach wischst du nochmal mit klarem Wasser über die Matte, um weißen Salzrändern vorzubeugen.

Nutze nicht zu viel Wasser, da deine Yogamatte nicht zu viel Feuchtigkeit verträgt.

Viele Yogamattenhersteller bieten auch spezielle Reinigungsspray für die Matten an, damit bist du ebenfalls auf der sicheren Seite.

Auch ein Waschmaschinengang tut deiner Yogamatte aus Naturkautschuk keinen Gefallen!

Mira war schon immer fasziniert von der Kraft der Verbindung von Körper und Geist. Das führte sie zum Yoga, das für sie viel mehr ist als eine körperliche Praxis. Es geht darum, zum wahren inneren Kern des eigenen Selbst vorzudringen und sich von alten Mustern zu befreien. Sie liebt es, auch anderen dabei zu helfen, und glaubt, dass jeder lernen muss, mit seinen eigenen Erwartungen umzugehen, bevor er hoffen kann, die Erwartungen anderer zu erfüllen.

Teilen: